Versand

Bitte beachten Sie: Bei Artikeln mit Gratisversand ist Ihre Bestellung innerhalb Deutschland versandkostenfrei,

wenn Standardversand per DHL gewählt wird und kein Sperr- oder Frachtgut enthalten ist.

 

Versandbedingungen

Bitte beachten Sie, dass eine Bestellung über Groß- und Kleinteile getrennt versendet wird.
Wir behalten uns Teillieferungen vor, soweit dies für Sie zumutbar ist. Großteile wie beleuchtete Kugeln,
beleuchtete Theken etc. werden von unserem separaten Großteilelager verschickt, und organisatorisch bedingt
häufig etwas schneller abgewickelt.

Wenn Sie Montag - Freitag bis 16.00 Uhr bei uns bestellen und die Ware komplett ab Lager lieferbar ist, erhalten
Sie die Ware am nächsten Werktag (Mo-Fr). Für später eingehende Aufträge kann dies nicht
garantiert werden. Die Versandkosten bei Express-Versand betragen € 12,99* inkl. 19% USt.
Bei Samstagszustellung fallen Versandkosten in Höhe von € 23,99* inkl. 19% USt an.

1Achtung! Lieferungen auf deutsche Inseln per UPS sind nicht möglich.

2Sperr- und Frachtkosten fallen
beispielsweise für Leuchtkugeln ab 80cm an und betragen mind. € 44,99* pro Stück inkl. 19% USt. Express und
Auslandsversand ist bei diesen Artikeln nicht möglich. Ob Frachtkosten anfallen sehen Sie direkt beim Artikel.

3nur in unserem Ladengeschäft möglich

4Bei Nachnahme-Bestellungen, berechnet die DHL zusätzlich zu den Versandkosten eine Gebühr in Höhe von derzeit € 6,00 inkl. 19% USt pro Paket. Diese Gebühr steht außerhalb des Zuständigkeitsbereichs des im-online-shop.de und ist von uns nicht zu beeinflussen. Sie wird daher nicht auf unserer Rechnung ausgewiesen.

Lieferungen nach dem NATO-Truppenstatus mit dem sogenannten Abwicklungsschein können wir nicht durchführen.

 

Lieferung ins Ausland

Alle Informationen zum Versand ins Ausland finden Sie hier.

 

Mehrwertsteuerfreier Einkauf aus dem EU-Ausland

Für einen mehrwertsteuerfreien Einkauf aus dem EU-Ausland benötigen wir von Ihnen:

  • Ihre Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
  • eine Bestätigung der ausländischen Finanzbehörde über die Zuteilung der Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
  • Ihren Gewerbenachweis
  • den ausländischen Handelsregisterauszug.

Ihre Daten werden dann von uns beim zuständigen Bundesamt für Finanzen überprüft.

Bitte beachten Sie, dass bei Lieferungen ins Ausland zusätzliche Zollkosten anfallen können.